Die Drittklässler hören Geschichten

Märchen im Goethehaus

Am 24.11.2017 wurden die dritten Klassen im Rahmen des bundesweiten „Vorlesetages“ vom Goethehaus zu einer Vorlesestunde in seinen Räumlichkeiten eingeladen.

Die Schauspielerin Pirkko Cremer las zwei Märchen vor. Zwar kannten alle Kinder „Der gestiefelte Kater“ und „Dornröschen“ inhaltlich schon, doch bekamen die beiden Märchen durch die sehr unterhaltsame Art und Weise des Vorlesens ein neues Gewand.

Während der Lesung erfuhren wir auch viel über die Brüder Grimm und Johann Wolfgang von Goethe. Als wir uns von den Mitarbeitern des Goethehauses verabschiedeten, waren wir uns alle einig, dass wir bestimmt wiederkommen werden.

Ein Dank geht auch an die Klassenlehrerin der 4c, die dieses Ereignis möglich gemacht hat.

Print Friendly, PDF & Email

I. E. Lichtigfeld-Schule © 2015