Die Drittklässler verreisen

Klassenfahrt nach Bad Sobernheim

Nun war es endlich so weit. Die Freude war groß! Die Drittklässler fuhren für vier Tage (29.08.-01.09.2017) nach Bad Sobernheim. Nachdem die Kinder alle ihre Koffer in die Zimmer gebracht hatten, wurde sofort der Rucksack für das Schwimmbad gepackt. Schließlich musste man ja das gute Wetter von 29 Grad ausnutzen!

Und so ging es in den darauffolgenden Tagen weiter. Die Kinder hatten viel Freude beim Durchlaufen des Barfußpfads und beim Minigolf spielen.

Aber auch bei Regenwetter wurde uns nicht langweilig. In kleineren Gruppen wurden Rosch-Haschana-Lieder gesungen, mit Orff-Instrumentarium begleitet und schöne Rosch-Haschana-Karten gebastelt, beschriftet und verziert.

Zum Abschluss konnten die Kinder ihre Talente im Rahmen eines bunten Abends zur Schau stellen.

 

Print Friendly

I. E. Lichtigfeld-Schule © 2015