Du bist verantwortlich, auch wenn du nichts tust!

Abschlussveranstaltung des Projekts „#95neuethesen“

„Du bist verantwortlich, auch wenn du nichts tust!“ Dies war unsere These, die wir als Lichtigfeld-Schule im letzten Sommer beim Hessischen Rundfunk eingereicht hatten.

Zur Erinnerung: „# 95 neue Thesen“, so hieß ein Projekt des Hessischen Rundfunks in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Kultusministerium. Ausgeschrieben wurde es anlässlich der 500. Wiederkehr des Tages, an dem Martin Luther seine 95 Thesen zur Erneuerung der Kirche an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg angeschlagen haben soll: Der 31. Oktober 1517 ist als Beginn der Reformation in die Geschichte eingegangen.

Bei dem Projekt „# 95 neue Thesen“ setzten sich Schülerinnen und Schüler mit Religion, Glaube und Werten auseinander. Die 8. Klasse der Lichtigfeld-Schule war eine von zwölf Projektklassen, die ihre Behauptung, in diesem Fall im Fach Jüdische Religion, näher überprüfte, Videos, Audios und Texte produzierte und lernte, eine multimediale Geschichte zu erzählen. Dabei wurden sie von einem hr-Mediencoach unterstützt.

„Das Projekt ‚#95neuethesen‘ hat dazu beigetragen, an Hessens Schulen die respektvolle Auseinandersetzung mit Überzeugungen von anderen zu fördern“, sagte der Hessische Kultusminister Prof. Dr. Ralph Alexander Lorz. „Die Ergebnisse zeigen: Es hat sich gelohnt.“

Ziel des Projektes war es auch, die Schülerinnen und Schüler fit für Debatten im Netz zu machen. Eine weitere Aussage von Prof. Lorz: „Mit dem Projekt #95neuethesen wollten wir die Debattenkultur an Hessens Schulen fördern und den Reformationsgedanken in die Klassen bringen. Unsere Schülerinnen und Schüler sollten sich kritisch mit fremden und ihren eigenen religiösen und gesellschaftlichen Wertvorstellungen auseinandersetzen.“

Am Donnerstag, 8. Februar 2018, ging das Projekt mit einer Diskussionsrunde im Hessischen Rundfunk zu Ende. Schülerinnen und Schüler in ganz Hessen konnten online bei der Diskussion mitmachen, die Debatte wurde gleichzeitig im hr-Fernsehen und im Internet übertragen und vom Youtuber Mirko „MrWissen2go“ Drotschmann moderiert.

Während unsere 8. Klasse im Hessischen Rundfunk vor Ort live diskutierte, haben sich unsere Neuntklässler vom Klassenraum zugeschaltet, um die Diskussion online zu verfolgen und um ebenfalls mitdiskutieren zu können.

Die Abschlussveranstaltung war wirklich der Höhepunkt des Projekts und so war für alle der Tag im Hessischen Rundfunk ein tolles Erlebnis! Kultusminister Prof. Dr. Lorz bedankte sich persönlich bei unseren Schülerinnen und Schülern und lobte sie für ihren Beitrag. Möchten Sie auch die Ergebnisse zu unserer These sehen? Hier geht’s zum Link: hr-Reportage

Hier finden Sie alle 12 Thesen und die dazu gehörenden Projektergebnisse: 95 neue Thesen

 

Print Friendly, PDF & Email

I. E. Lichtigfeld-Schule © 2015