Die Futsal-Meisterschaft

Mit Platz 3 auf dem Siegerpodest

Am Mittwoch, den 19.12.2018 hat das Sekundarstufen-Fußballteam der 6.- 8. Klassen an der Neuauflage der Frankfurter “Futsal-Meisterschaft” in der Ernst-Reuter-Schule II teilgenommen.

Das Team erspielte sich einen beachtenswerten 3. Platz. Nach einer unglücklichen 0:1 Niederlage im Auftaktspiel gewann das Team die beiden weiteren Gruppenspiele deutlich mit 4:0 und 3:0. Auch der Gastgeber und Favorit musste sich unserer leidenschaftlich spielenden und kämpfenden Mannschaft geschlagen geben. Im Halbfinale gelang es unseren Fußballern durch taktische Finessen, Spielintelligenz und Mannschaftsgeist, der Ziehenschule ein 1:1 abzutrotzen. Dem späteren Turniersieger musste man sich erst im 10m-Schießen geschlagen geben.

Das Spiel um Platz 3 wurde wieder deutlich mit 3:0 gewonnen, sodass die glücklichen und stolzen Spieler rund um den glänzend aufgelegten und überragenden Mannschaftskapitän nach dem Turniersieg 2016 wieder einen Pokal in Empfang nehmen konnten. Die hervorragenden Leistungen, der große Spielwitz, die technischen Fähigkeiten sowie der unbedingte Wille, für- und miteinander zu kämpfen, beeindruckten nicht nur den eigenen Trainer, sondern auch die Betreuer der anderen Mannschaften, sodass der Applaus für unsere Kicker gebührend ausgiebig ausfiel.

 

Print Friendly, PDF & Email

I. E. Lichtigfeld-Schule © 2015