Stellenangebote

Die Lichtigfeld-Schule sucht:

  1. Lehrkraft für Informatik
  2. GRUNDSCHULLEHRER/IN
  3. Lehrkraft im MINT Bereich

Sowie für die Mitarbeit im Betreuungsverein EmunaScheli:
www.emunascheli.com/job/

Sozialpädagogin/Sozialpädagoge
Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter (Diplom/Magister)

Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit in unserem Lehrerteam haben, möchten wir Sie ermutigen, sich formlos – gerne auch per E-Mail – bei uns zu bewerben.

Wir, die I. E. Lichtigfeld-Schule, sind eine staatlich anerkannte Schule der Jüdischen Gemeinde Frankfurt am Main mit Niederlassungen im Frankfurter Nord- und Westend.

Unsere Schule bietet eine Eingangsstufe (ab dem 5. Lebensjahr), eine Grundschule und ein Mittelstufengymnasium nach dem G8-Modell an.

Die gymnasiale Oberstufe hat im Schuljahr 2018/2019 mit der ersten E-Phase ihre Arbeit aufgenommen.

Der qualifizierte Unterricht bereitet unsere Schülerinnen und Schüler erwiesenermaßen überdurchschnittlich gut auf die Oberstufe vor.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Kollegiums motivierte, kompetente und teamfähige Lehrkräfte,

  • die bereit sind, in einer jüdischen Umgebung zu arbeiten
  • die Interesse an jüdischer Kultur, Geschichte und Religion haben
  • die eine positive Grundeinstellung zum Staat Israel haben
  • die Antisemitismus in jeder Form ablehnen.
  • Bitte wenden Sie sich schriftlich an unsere Schule: E-Mail: lichtigfeld-schule@jg-ffm.de

Sie sollten wissen:

  • Die Bezahlung und soziale Absicherung entspricht denen des öffentlichen Dienstes in Hessen (angelehnt an TVöD [VKA]). Dazu kommen noch einige Vergünstigungen wie volles 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld usw.
  • Die Schule ist materiell und technisch auf dem neuesten Stand.
  • Die Schule ist unterteilt in die Eingangsstufe (Klassen 0 und 1), die Grundschule (Klassen 2-4) und die Sekundarstufe I (Klassen 5-9), die als ein G8-Gymnasium geführt wird. Die gymnasiale Oberstufe hat im Schuljahr 2018/19 mit der ersten E-Phase ihre Arbeit aufgenommen.
  • Wir sind eine Ganztagsschule mit Mensa, Nachmittagsbetreuung, AGs, Hausaufgabenhilfe und Förderkursen.
  • Die Stundentafel wird in der Regel zu 100% abgedeckt. Fehlende Lehrer werden durch einen Vertretungspool ersetzt.
  • In der Lehrerstundenzahl integriert sind:
    – Vertretungsstunden
    – Koordinationsstunden
    – Aufsicht in der Mensa
    – Deputatsstunden

Was wir von Ihnen grundsätzlich erwarten:

  • Neugier – sowohl fachlich, kulturell wie sozial
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, längerfristig an unserer Schule zu arbeiten

 

Es freuen sich auf Sie:

  • Ein engagiertes, innovatives Kollegium
  • ca. 525 Schülerinnen und Schüler in kleinen Klassen
  • interessierte und aktive Eltern.

Insbesondere suchen wir:

Lehrkraft für Informatik

Sie haben ein 2. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien oder einen vergleichbaren akademischen Abschluss

Sie haben einen Bezug zu einem jüdischen Umfeld oder sind neugierig und bereit, sich in ein jüdisches Umfeld einzuarbeiten.

Sie möchten den Informatikunterricht zunächst in Jg. 8 übernehmen und den Ausbau des Fachs Informatik vorantreiben sowie beim Aufbau der Sekundarstufe II mitwirken.

Sie haben Freude am Umgang mit Kindern und deren Eltern und engagieren sich gerne im Interesse der Schulgemeinschaft.

Sie haben Interesse, ggf. auch Aufgaben im Bereich der Schulorganisation zu übernehmen (z. B. Vorbereitung der Noteneintragung, Zeugniserstellung, Schulkalender etc.)

Sie möchten einen Angestelltenvertrag (angelehnt an TVöD- VKA) oder Honorarvertrag an einer staatlich anerkannten Privatschule; Beschäftigungsumfang nach Absprache.

Grundschullehrer/in

Sie haben das 2. Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen oder einen vergleichbaren akademischen Abschluss.

Sie haben einen Bezug zu einem jüdischen Umfeld oder sind neugierig und bereit, sich in ein jüdisches Umfeld einzuarbeiten.

Sie freuen sich darauf, Kinder in der Eingangsstufe und der Primarstufe bis zur vierten Klasse zu unterrichten und die Funktion als Klassenlehrer/in zu übernehmen.

Sie haben Freude am Umgang mit Kindern und deren Eltern und engagieren sich gerne im Interesse der Schulgemeinschaft.

Sie möchten einen Angestelltenvertrag an einer staatlich anerkannten Privatschule; Beschäftigungsumfang Vollzeit/Teilzeit nach Absprache.

Lehrkraft im MINT Bereich

Sie haben ein 2. Staatsexamen für das Lehramt, bevorzugt LA an Gymnasien, oder einen vergleichbaren akademischen Abschluss.

Sie haben einen Bezug zu einem jüdischen Umfeld oder sind neugierig und bereit, sich in ein jüdisches Umfeld einzuarbeiten.

Sie freuen sich darauf, Kinder und Jugendliche in der Sekundarstufe I bis zur neunten Klasse zu unterrichten und beim Aufbau der Sekundarstufe II mitzuwirken.

Sie haben Freude am Umgang mit Kindern und deren Eltern und engagieren sich gerne im Interesse der Schulgemeinschaft.

Sie sind bereit, Aufgaben im Bereich der Schulorganisation zu übernehmen (z. B. Vorbereitung der Noteneintragung, Zeugniserstellung, Schulkalender etc.)

Sie möchten einen Angestelltenvertrag (angelehnt an TVöD- VKA) an einer staatlich anerkannten Privatschule; Reduzierung des vollen Beschäftigungsumfangs ist ggf. möglich.

Wenn Sie daran interessiert sind, mit uns zusammenzuarbeiten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung

Bitte wenden Sie sich schriftlich an unsere Schule:
E-Mail: lichtigfeld-schule@jg-ffm.de