Drei Gewinnergruppen reisen nach Israel

Mobile-Ideen-Wettbewerb des JNF-KKL

2016-sept-kkl-israel-49Am 4. September 2016 war es endlich soweit. Die lang erwartete und wohlverdiente Reise für die drei deutschen Gewinnergruppen des Mobile-Ideen-Wettbewerbs der JNF-KKL hat endlich begonnen.

Insgesamt zehn Schülerinnen und Schüler aus der Mittel- und Oberstufe der I. E. Lichtigfeld-Schule aus Frankfurt, der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule in Bielefeld und des Friedrich-Schiller-Gymnasiums aus Königs Wusterhausen durften eine Woche lang ein Stück nachhaltiges Israel kennenlernen.

Mit drei Lehrern, einer Gruppenleiterin, einer Reiseleiterin, einem Sicherheitsmann und einem Busfahrer im Schlepptau haben die Jugendlichen im Gastland entdeckt, bestaunt, reflektiert, diskutiert, gelacht und nicht zuletzt viel über Land, Leute und die alten und neuen Umwelt- und Mobilitätsprojekte Israels erfahren.

Besucht wurde in Tel Aviv die neu entstehende „Red Line“ U-Bahn-Strecke. Auf dem Weg nach Jerusalem wurden die Tunnel und Brücken der zurzeit entstehenden Schnellbahnlinie zwischen Tel Aviv und Jerusalem bestaunt. Im KKL „Sataf Park“ hat die Gruppe mit viel Kraft und Schweiß Olivenbäume getrimmt und Terrassensteinwände ausgebessert. In Jerusalem wurde die Stadt David, die Westmauer (Kotel) und der Markt von Machane Yehuda bestaunt. In der Wüste hat die Gruppe das Ramat Chovav Recyclingzentrum und das Ramat Negev Forschungszentrum vom KKL besichtigt, eine Bustour durch das zurzeit entstehenden Ashalim Solarkraftwerk gemacht und in Sde Boker das Haus und Grabmal von Ben Gurion besucht. Und für eine Radtour um den Tel Aviv Port, zum “Schweben” auf dem salzigen Wasser des Toten Meers und zum Stand Up Paddling im Mittelmeer hatte die Gruppe auch noch Zeit!

Alles in allem war es eine rundum gelungene Lernreise. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind den Wettbewerbsveranstaltern und den Programmorganisatoren des JNF-KKL dankbar für solch ein inspirierendes Erlebnis.

 

Print Friendly, PDF & Email

I. E. Lichtigfeld-Schule © 2015