Klasse 2d feiert Purim

Vorsingen im Treffpunkt

Die Klasse 2d feierte zum ersten Mal am 21.03.2019 im Philanthropin Purim. Alle Schülerinnen und Schüler waren vom Lunapark begeistert. Ihre Idee, selbst erstellte Ausmalbilder von anderen Schülerinnen und Schülern ausmalen zu lassen, setzten sie eigenständig um. Geduldig erklärten sie den neugierigen Interessenten, dass sie mit dem Ausmalblatt von Tisch zu Tisch wandern können. Denn an jedem Tisch lagen Filz- und Buntstifte in unterschiedliche Farben: blau, rot, gelb, grün. Einige Kinder nutzten die ruhige Atmosphäre im 2. Stock des Philanthropin und malten begeistert.

Einen Tag zuvor, am 20.03.2019, besuchte eine Gruppe von acht Kindern die Seniorinnen und Senioren im Treffpunkt (ein Zentrum für Überlebende der Schoah und deren Familien). Sie sangen mit ihrer Klassenlehrerin Purimlieder. Zwei Schülerinnen lasen die Purimgeschichte und alle Senioren wurden eingeladen, bei dem Namen Haman gehörigen Krach zu machen. Zum Abschied verteilten die Zweitklässlerinnen und -klässler ihre liebevoll bemalten und süß-fruchtig gefüllten Tüten für Mischloach Manot. Ein gelungener Nachmittag, den viele Senioren sichtbar genossen haben, ging zu Ende.

 

Print Friendly, PDF & Email

I. E. Lichtigfeld-Schule © 2015