In stillem Gedenken

Efim Trachtenberg sel. A.

Am vergangenen Wochenende, in der Nacht zum Samstag, den 17. November 2018, ist unser langjähriger, treuer und ergebener Hausmeister Herr Efim Trachtenberg plötzlich und unerwartet zu Hause verstorben. Herr Trachtenberg war in unserer Schule am Standort des Philanthropin mit Herz und Seele seit 2006 tätig. Er hatte alles im Griff und hat sich immer für uns alle eingesetzt. Uns schmerzt sein Ableben sehr. Wir sind sprachlos und trauern.

Zu seinem ehrenden Gedenken haben sich am Montag die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe ab Klasse 7 in der Aula versammelt und unter Beteiligung von Rabbiner Soussan, der Schulleitung und Kolleginnen und Kollegen seiner und seinem Wirken für diese Schule gedacht. Die Grundschulklassen sowie Klassen 5 und 6 blieben in ihren Klassenräumen und konnten mit ihren Lehrkräften den plötzlichen Tod von Herrn Trachtenberg thematisieren und seiner gedenken.

Efim Trachtenberg wurde am 25.11.1963 in Odessa in der Ukraine geboren. Am kommenden Sonntag hätte er seinen 55. Geburtstag gefeiert. In Odessa hat Efim Trachtenberg eine Gesamtschule besucht und danach an einer Fachhochschule ein Diplom als „Techniker-Mechaniker“ absolviert.

Er hat in verschiedenen Baufirmen als Facharbeiter gearbeitet und kannte sich aus in vielen Bereichen als Techniker, Elektriker, Mechaniker, Schreiner und Schlosser. Im Laufe der Jahre hat Herr Trachtenberg viele berufliche Erfahrungen gesammelt, unter anderem als Hausmeister, bevor er zu uns ins Philanthropin kam. Herr Trachtenberg hinterlässt eine Frau und zwei Söhne im Alter von 31 und 18 Jahren.

Ein Buch mit dem Titel „Meine Erinnerungen an Herrn Trachtenberg“ liegt für Einträge aller Schülerinnen und Schüler und Beiträge ganzer Klassen aus.

Er hat so viele Spuren überall in dieser Schule hinterlassen. Wir werden ihn in dankbarer Erinnerung behalten.

Unser tiefes Mitgefühl gilt Familie Trachtenberg.

In stillem Gedenken an Herrn Trachtenberg.

BARUCH DAJAN HAEMET – ברוך דיין האמת

Print Friendly, PDF & Email

I. E. Lichtigfeld-Schule © 2015