Tu Bischwat im Palmengarten

Die Eingangsstufe pflanzt kleine Bäumchen

Anlässlich des Neujahrsfests der Bäume, Tu Bischwat, haben alle Klassen der Eingangsstufe in der Woche vom 06.-10.02.2017 den Palmengarten besucht. Dort pflanzten die Kinder sogenannte „Geldbäumchen”, kleine wasserspeichernde Dickblattgewächse, und durften diese mit nach Hause nehmen.

Auch wurde den Klassen eine von Waldpädagogen angeleitete Führung durch die Flora der verschiedenen Klimazonen ermöglicht. Hier lernten die Kinder die Herkunft, den Geschmack sowie einige Besonderheiten exotischer Früchte wie Mango, Maracuja, Tamarinde und vieles mehr kennen.

Unsere Schülerinnen und Schüler hatten sichtlich Spaß daran, ihre eigenen Bäumchen zu pflanzen, und staunten über die exotischen Früchte und deren Geschmack.

Vielen Dank dem JNF-KKL, der uns das Bäumchenpflanzen im Palmengarten ermöglicht hat.

 

Print Friendly

I. E. Lichtigfeld-Schule © 2015